Dänische Unternehmensvertreter informieren sich über Mauerfall

Auf Einladung des Public Diplomacy Initiativkreises e.V. nahmen am 10. Oktober 2014 insgesamt 15 Kommunikationschefs mittelständischer dänischer Unternehmen an einem Vortrag des Journalisten Peter Brinkmann im Berliner Mauermuseum am Checkpoint Charlie teil. Moderiert wurde die Veranstaltung vom Vorsitzenden des Vereins, Guntram Kaiser.

Peter Brinkmann ist ein Zeitzeuge der historischen Pressekonferenz vom 9. November 1989, bei der der SED-Funktionär Günter Schabowski die großzügige Regelung für Reisen ins westliche Ausland für DDR-Bürger verkündete.

Im Vorfeld des Vortrags ging Peter Brinkmann zudem auf die Hintergründe der Maueröffnung ein und berichtete den dänischen Gästen interessante und bisher zum Teil unbekannte Details, die Ende der 1980er-Jahre im Hintergrund beider Machtblöcke stattfanden und letztendlich die deutsche Wiedervereinigung ermöglichten.