Fehlermeldung

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_display has a deprecated constructor in include_once() (Zeile 3468 von /mnt/web414/b1/44/51043844/htdocs/publicdiplo/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_many_to_one_helper has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 127 von /mnt/web414/b1/44/51043844/htdocs/publicdiplo/sites/all/modules/ctools/ctools.module).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /mnt/web414/b1/44/51043844/htdocs/publicdiplo/includes/menu.inc).

Informationsreise "Frauen in der Wirtschaft - Gründerinnen in Deutschland"

Vom 23. bis 29. Juni 2019 begrüßten der Public Diplomacy Initiativkreis e.V. gemeinsam mit der Agentur KaiserCommunication 15 Frauen aus Europa, Nordamerika, Asien und Lateinamerika zur Themenreise „Frauen in der Wirtschaft - Gründerinnen in Deutschland“ in Berlin.

Die im Auftrag des Auswärtigen Amts durchgeführte einwöchige Reise vermittelte den Gästen - Gründerinnen, Unternehmerinnenm, Expertinnen und Journalistinnen - den gegenwärtigen Stand der staatlichen, privaten und finanziellen Förderung von Frauen als Unternehmerinnen in Deutschland. In diesem Zusammenhang fanden Gespräche mit AkteurInnen aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und der Zivilgesellschaft statt. Ergänzt wurde das Programm durch Praxisbeispiele für erfolgreiche Gründungen von Unternehmen und Start-ups durch engagierte Frauen in verschiedenen Wirtschaftszweigen (z.B. Handwerk, Digitalisierung, High-Tech, etc.).

So trafen die Teilnehmer auf junge Unternehmerinnen, die in Berlin eigene Start-ups gegründet haben, und besuchten zahlreiche privatwirtschaftliche und öffentliche Programme zur Unterstützung innovativer Unternehmensgründungen.

Zu den Highlights zählten unter anderem ein Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten Nicole Bauer, die Teilnahme an einer Veranstaltung des BMWi und ein Erfahrungsaustausch mit Berliner Gründerinnen und Unternehmerinnen.