Fehlermeldung

User warning: The following module is missing from the file system: drupalcenter. For information about how to fix this, see the documentation page. in _drupal_trigger_error_with_delayed_logging() (line 1143 of /mnt/web108/b1/44/51043844/htdocs/publicdiplo/includes/bootstrap.inc).

Reise afrikanischer Menschenrechtsaktivisten zum Thema LGBTI

Reise afrikanischer Menschenrechtsaktivisten zum Thema LGBTI

Der Public Diplomacy Initiativkreis e.V. führte Ende November 2012 zum dritten Mal zusammen mit Partnern eine Informationsreise für afrikanische und arabische Aktivisten für Lesben- und Schwulenrechte durch. Das Projekt wurde im Auftrag der Hirschfeld-Eddy-Stiftung umgesetzt.

Die 13 Teilnehmer aus zehn Ländern tauschten sich in Berlin über ihre Situation und mögliche Kooperationen aus. Im Fokus stand diesmal das Thema Religion und Homosexualität. Im Dialog mit Kirchenvertretern unterschiedlicher Religionen wurden Probleme in den afrikanischen Ländern offen diskutiert und Strategien gegen Homophobie erörtert.Am 23. November 2012 lud der Bundestagsausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe unter Leitung des Vorsitzenden Tom Koenigs (B'90/Die Grünen) die afrikanischen Menschenrechtsaktivisten in den Bundestag ein.

An dem Austausch über die Situation in Afrika nahmen neben Herrn Koenigs auch dessen Fraktionskollege Volker Beck sowie die FDP-Abgeordneten Michael Kauch und Marina Schuster teil.